• Vollzeit
  • Befristeter Vertrag
  • Berlin, Deutschland

Die Industrie-Förderung Gesellschaft mbH (IFG) ist die Servicegesellschaft und eine 100% Tochter des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e.V. (BDI). Die IFG hat die Aufgabe, für den BDI verschiedene Projekte, Veranstaltungen und Delegationsreisen durchzuführen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir – zunächst befristet bis 31. Oktober 2021 – eine Projektreferentin/einen Projektreferenten (w/m/d) für das Projekt „Familien.Unternehmen.Zukunft“.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Steuerung und Durchführung des Projektes „Familien.Unternehmen.Zukunft“ zur zielgruppenspezifischen Platzierung relevanter Zukunftsthemen und -trends, u.a. durch
    • Organisation sowie inhaltliche Gestaltung eines jährlichen Forums für Gesellschafter / Geschäftsführer großer Familienunternehmen 
    • Umsetzung verschiedener politisch ausgerichteter Veranstaltungsformate
    • Konzeption und Durchführung von Umfragen zu wirtschaftspolitiknahen Themen mit Bezug zu Familienunternehmen
    • Förderung des Austauschs zwischen den Projektpartnern
  • Identifizierung und – in Abstimmung mit der BDI-Fachabteilung – Aufbereitung projektrelevanter Themen und Inhalte, u.a. für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium, gern mit fachlichem Bezug zu Mittelstand und Familienunternehmen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Agenturen, Verbänden und/oder Unternehmen
  • Gutes Verständnis und tiefes Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und politischen Entscheidungsprozessen
  • Solide Kenntnisse im Projektmanagement
  • Starke Eigeninitiative und hoher Gestaltungswille
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz sowie ausgeprägte Dienstleistungsmentalität
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Unser Angebot

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Zuschuss zum ÖPNV
  • Internationale Zusammenarbeit
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Onboardingprogramm
  • Gesundheitsförderung
  • Corporate Benefits

Sie möchten die IFG bei ihren vielfältigen industriepolitischen Themen unterstützen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung.

Online bewerben

Ansprechpartnerin

Julia Schütt
HR Managerin
T +4930 2028 1601